Montag, 19. Juni 2017

• { REZENSION } ERWACHEN DES LICHTS - JENNIFER L. ARMENTROUT •


Hallo ihr lieben. Vor kurzem ist das neue Fantasy Buch "Erwachen des Lichts" von der bekannten Autorin Jennifer L. Armentrout erschienen! Ich habe tatsächlich noch nichts von der Autorin gelesen, obwohl die Dark Elements Trilogie seit Weihnachten in meinem Bücherregal steht.. Ihr neues Fantasy Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür! Meine Rezension zum Buch gibt es jetzt, viel Spaß! 


Zitat aus Erwachen des Lichts:
"Als ich aufblickte, sah sie mich aus ihren großen blauen Augen an. "Wenn ich mit dir zusammen bin, fühle ich mich nicht wie ein Ungeheuer. Ich vergesse es." Das war die verdammte Wahrheit - eine Furcht einflößende Wahrheit. "Ich vergesse alles, was ich getan habe und was der Grund dafür ist, dass ich das hier nicht verdiene."


Jennifer L. Armentrout



Informationen zur Autorin: Jennifer Lolita Armentrout ist am 11. Juni 1980 in West Virginia geboren. Sie verfasste ihre ersten Geschichten im Mathematikunterricht. Einige ihrer Werke schafften es auf die New York Times Bestsellerliste. Heute ist der bekennende Zombie-Fan eine internationale Bestsellerautorin und schreibt Fantasy- und Liebesromane für Jugendliche und Erwachsene und denkt nicht mehr an die schlechten Mathenoten von damals. Die bekanntesten Bücher der Autorin sind die Dark Elements Trilogie, die Lux Reihe und die Dämonentochter Reihe. 
(Bildquelle: Google)




Informationen zum Buch

Genre: Fantasy
Preis: 16,99€ (D)
Seitenanzahl: 432
Format: Gebunden
ISBN: 978-3-95967-096-8
Erscheinungsdatum: 12.06.17


Worum geht's?

Eben noch verlief Josie's Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und enthüllt, dass sie eine Halbgöttin ist! Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymp im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten machte der Unterwelt..


Meine Meinung 

Wie oben bereits erzählt, ist dies das erste Buch der Autorin welches ich gelesen habe, demnach war ich besonders gespannt auf den Schreibstil und den Inhalt. Außerdem muss man dazu sagen, dass dieses Buch eine Spin-Off Reihe zur Dämonentochter Reihe wird. - was ich nicht von Anfang an wusste :D

Zum Schreibstil: Er ist super flüssig und verständlich, keine komplizierten Schachtelsätze oder ähnliches. Da ich zuvor weder die Dämonentochter Reihe noch etwas anderes rund um griechische Mythologie gelesen habe, waren die Fachbegriffe für mich anfangs natürlich fremd, das hatte es mir etwas erschwert in die Story rein zu kommen, aber das hatte sich mit der Zeit auch flott wieder gelegt. 

An der Story selbst fand ich es sehr besonders, das sie teilweise wirklich lustig, aber auch richtig spannend war. Diesen Mix fand ich sehr faszinierend! Das hat mir richtig richtig gut gefallen. 

Mit den Hauptcharakteren Josie und Seth konnte ich von Anfang an warm werden. Es gab da nur eine bestimmte Sache die mich mit der Zeit echt etwas genervt hatte, auf diese möchte ich aber nicht näher eingehen da ich sonst Spoilern würde. Ich muss aber auch dazu sagen, das es eher ein lustiges als ein lästiges nerven war :D Ihr wisst schon! 

Die letzten 50 Seiten haben es dann allerdings so richtig raus gerissen! Es war dann wirklich durchgehend spannend und so fesselnd, dass ich das Buch unmöglich aus der Hand legen konnte! Dadurch kam es dann auch zu meinem Endresultat von 5 Sternen. Ein absolut tolles Fantasy Buch und ich bin jetzt schon ungemein gespannt auf den nächsten Band!

Band 2 "Im leuchtenden Sturm" soll am 11. September dieses Jahres erscheinen und der 3. Band "Glanz der Dämmerung" am 11. Dezember. 2017!




gljgkjhglvfcuzfl

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Eure ehrlichen Meinungen sind gerne erwünscht 💕