Sonntag, 12. März 2017

• HÖRBUCH - ANBIETER AUDIBLE •

Hallo meine Lieben 💖 Wie ihr vielleicht schon wisst höre ich seit einigen Monaten super gerne Hörbücher, seitdem ich Harry Potter und der Stein der Weisen gehört habe, finde ich Hörbücher einfach toll. Sei es Harry Potter, Zoomania, Das Schicksal ist ein mieser Verräter oder die Geschichte rund um Lara-Jean von Jenny Han. 

Vor kurzem habe ich mich dann genauer mit dem Unternehmen "audible" beschäftigt. Denn alle Hörbücher die ich bis jetzt besitze sind in Form von CD's, das ist zum Auto fahren super und auch so für zuhause, aber auf Dauer werden mir das dann doch etwas zu viele CD's.. Demnach fand ich audible sehr interessant!
Bei audible gibt es rund 20.000 Titel im Sortiment. Ihr könnt euer Hörbuch jederzeit hören, auf dem Handy, auf dem Computer oder auf dem Tablet - ganz wie ihr wollt. Außerdem könnt ihr das Ganze erst mal 30 Tage kostenlos testen und euch dann entscheiden ob es das richtige für euch ist. Desweiteren könnt ihr ganz problemlos zwischen einem Kindle ebook  und einem Hörbuch wechseln. Für  9,95€ pro Monat  könnt ihr euch dann monatlich ein Hörbuch frei auswählen. Und falls ihr euch irgendwann aus persönlichen Gründen dafür entscheidet, das Abo zu beenden, könnt ihr es einfach jederzeit wieder kündigen.

Aschenkindel: Das wahre Märchen Hörbuch

Ich persönliche wollte das ganze sehr gerne Mal ausprobieren und habe mich daraufhin für das Hörbuch "Aschenkindel" von Halo Summer entschieden. Von dem Buch habe ich schon sehr viel gutes gehört und es stand schon etwas länger auf meiner Wunschliste. Ich habe mir dann die 10 minütige Hörprobe bei audible angehört und diese konnte mich sofort überzeugen! Ich hab das Hörbuch auch relativ flott durchgehabt und es war einfach toll! 




Worum geht's?

„Du bist schon ein komisches Mädchen“, sagt meine gute Fee. „Jedes andere Mädchen in deiner Situation wäre überglücklich, auf so einen Ball gehen zu dürfen. Noch dazu auf einen, bei dem es sich in einen Prinzen verlieben und damit seinem Elend entkommen könnte!“ Tja, wo sie recht hat, hat sie hat recht. Ich bin ein komisches Mädchen. Und ich habe fest vor, eins zu bleiben!

Claerie Farnflee wurde vom Schicksal nicht gerade verwöhnt. Erst starb ihr Vater, dann folgte der gesellschaftliche Absturz und seither wird ihr das mühselige Leben in Armut von einer bösen Stiefmutter und zwei garstigen Schwestern versüßt. Ist Claerie deswegen unglücklich? Nein – jedenfalls nicht unglücklich genug, um sich jedem dahergelaufenen Prinzen an den Hals zu werfen.

So denkt sie, doch an einem düsteren Gewittertag begegnet sie im Verbotenen Wald einem Fremden und das, was sie für unmöglich gehalten hat, passiert: Ihr Schicksal nimmt eine geradezu verstörende Wendung – selbst Prinzen und Bälle spielen darin keine unbedeutende Rolle mehr ...
Meine Meinung 

"Aschenkindel" ist eine Adaption von dem ursprünglichen Aschenputtel / Cinderella Märchen. Ich fand es einfach wunderbar! Es war lustig, es war spannend, es war unterhaltsam, es war schön! Und es war definitiv keine Sekunde langweilig oder eintönig. Die Sprecherin hat einen sehr tollen Job gemacht, sie hat allgemein eine sehr schöne Stimmfarbe, wodurch ich ihr auch gerne zugehört habe. 

Das Hörbuch konnte ich zu jeder freien Minute hören und das fand ich wirklich super! Deswegen habe ich mich auch dazu entschieden erst mal bei audible zu bleiben :) 


gljgkjhglvfcuzfl

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Eure ehrlichen Meinungen sind gerne erwünscht 💕