Donnerstag, 19. Januar 2017

• { REZENSION } YOUNG ELITES - MARIE LU •


Hallo meine Lieben * Ich habe vor kurzem vom Loewe Verlag das Buch "Young Elites" von Marie Lu zugesendet bekommen, darüber habe ich mich riiiesig gefreut, denn das Buch stand sowieso auf meiner Wunschliste! Also vielen lieben Dank dafür lieber Loewe Verlag :) Das Buch habe ich dann Anfang/Mitte Januar gelesen und meine Rezension dazu bekommt ihr jetzt, viel Spaß! 😊

Informationen zum Buch: 

Verlag: Loewe
Preis: 18,95€ (D)
Seitenanzahl: 416
Format: Gebunden
ISBN: 978-3-7855-8353-1
Erscheinungsdatum: 16.01.2017


"Sie werden mir vorwerfen, ich hätte xx mit einer List dazu gebracht mich zu lieben und dann versucht seine Macht an mich zu reißen. Man wird über mich flüstern. In jedem Schatten werden meine Feinde lauern. Sollen sie reden. Soll ihre Angst vor mir wachsen. Ich habe nichts dagegen."

Worum geht's?

Über Nacht verfärbten sich Adelinas  wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie imstande, ihn vom Thron zu stürzen. Doch dazu benötigen sie Adelinas Hilfe ... 

















Meine Meinung:

Ich war seit Wochen total gespannt auf das Buch, weil der Klappentext einfach so vielversprechend klingt! Muss aber direkt dazu sagen, das ich ihre "Legend" Trilogie nicht gelesen habe und daher keinen Vergleich habe. Jedenfalls habe ich das Buch dann Mitte Januar angefangen zu lesen und ich muss sagen: ich bin nur so durch die Seiten geflogen, weil es sich so locker leicht lesen lies und auch echt von Anfang an fesselnd war!

Mich hatte das erste Kapitel schon total in seinen Bann gezogen und ich hatte wirklich Gänsehaut beim lesen! 

Die Story ist sehr düster geschrieben, aber genau das hat mir richtig gut gefallen! Außerdem sind die Kapitel immer aus der Sicht von anderen Charakteren geschrieben, sowas mag ich ja sowieso total gerne! Dadurch kann man sich einfach immer viel besser in den Charakter rein versetzen.

Zwischendrin gab es zahlreiche spannende Momente, welche mich überwiegend absolut überrascht haben! Der Epilog hat mich dann noch Mal richtig aus den Socken gehauen. Die Thematik ist ähnlich wie bei "Die rote Königin" oder "Throne oder Glass", die habe ich beide absolut geliebt! Demnach hat mir Young Elites wohl auch einfach suuuuper gefallen.

Ich weiß, das einige diese Buch überhaupt nicht mochten, aber dafür habe ich persönlich absolut null Verständnis 😄 Ich fands mega und freue mich auch schon total auf Band 2! 




gljgkjhglvfcuzfl

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Eure ehrlichen Meinungen sind gerne erwünscht 💕