Sonntag, 20. November 2016

• HARRY POTTER KOCHBUCH - APFEL ZIMT MUFFINS •



Hallo Potterheads 💕 Ich habe vor einer Weile wieder ein Rezept aus meinem Harry Potter Kochbuch probiert. Eigentlich wollte ich 'Riesige Heidelbeer Knusper Muffins' machen, aaber dann habe ich daneben ein Rezept für Apfel Zimt Muffins entdeckt und in das habe ich mich sofort verliebt! 😍 Denn ich LIEBE Zimt und Äpfel! Vor allem jetzt in der Jahreszeit. Also, los geht's!

Um Molly Weasley's leckere Apfel Zimt Muffins nachzumachen benötigt ihr folgendes: 240g Mehl, 2 TL Natron (oder Backpulver), 1/4 TL Salz, 2 große Eier, 225g Zucker, 115g geschmolzene Butter, 2 TL Zimt, 240ml Sauerrahm (bzw. 240g Saure Sahne), Turbinado Zucker zum Garnieren (oder feinen Rohrzucker - ich habe den ganz weggelassen, warum erfahrt ihr später)


1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Backform für 12 Muffins einfetten. In einer Rührschüssel Mehl, Natron und Salz  vermischen. Die Schüssel dann beiseite stellen.

2. In einer weiteren, größeren Rührschüssel die Eier cremig schlagen, dann den normalen Zucker einrühren und die Masse schaumig rühren. Langsam die Butter hinzugießen und weiter kräftig aufschlagen. Unter Rühren abwechselnd die Mehlmischung und den Sauerrahm hinzugeben. Der Teig wird dadurch sehr fest. Zum Schluss dann die Apfelstücke untermischen. 

3. Den Teig gleichmäßig in die Mulden der Muffin-Form verteilen - er sollte jeweils  bis an den Rand reichen. Gegebenenfalls Turbinado Zucker daraufstreuen. 

Anschließend kommen die Muffins dann für ca. 25 Minuten in den Backofen - bis sie schön goldbraun sind. 

Ich liiiebe Zimt, daher habe ich 5 ESSLÖFFEL genommen :D Dadurch war der Teig dann natürlich schon sehr süß, aber super lecker! Aber deswegen habe ich dann am Ende den Turbinado Zucker zum garnieren weggelassen. 


Fazit: Also ich muss sagen, das sind mit Abstand die leckersten Muffins überhaupt! Definitiv die leckersten die ich selbst jemals hinbekommen habe 😍 Der Teig war schon soo lecker und die Muffins dann am Ende auf jeden Fall auch! Die werde ich mit Sicherheit öfters machen :) Ein Hoch auf Mama Weasley! 💖
gljgkjhglvfcuzfl

1 Kommentar:

  1. Ohh, die sehen soo lecker aus *-*
    Das Buch muss ich mir unbedingt zulegen.

    ps. auf meinem Blog findet gerade eine Blogvorstellung und eine Giveaway statt - freue mich über Teilnahme!

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen

Eure ehrlichen Meinungen sind gerne erwünscht 💕