Sonntag, 30. November 2014

❄ WEIHNACHTSLIEBE ❄ SCHNEEBBALL KEKSE ❄



Hallo meine Lieben ♥ Hachja, ich liebe die Weihnachtszeit! Heute ist schon der 1. Advent, morgen der 1. Dezember.. wow! Die Zeit vergeht so unglaublich schnell.. aber ich liebe es zu backen, neue Rezepte auszuprobieren, etc! Deswegen gibt es heute wieder ein super einfaches, aber leckeres, weihnachtliches Rezept für euch. "Schneebälle" habe ich diese Kekse genannt :)

Und was ihr für diese Leckerei benötigt ist folgendes: 



130g Mehl, 130g Speisestärke, 1 Päckchen Vanillinzucker, 230g weiche Butter, 40g Puderzucker und etwas Salz. Ich hatte leider keine Speisestärke, deswegen habe ich 230g Mehl genommen, das hat so aber auch sehr gut geklappt!


Als erstes gebt ihr den Vanillin Zucker und die weiche Butter in eine Schüssel und mixt beides bis es schön gemischt und schaumig ist. Dann gebt ihr langsam die restlichen Zutaten hinzu und mixt den Teig so lange bis es eine schöne Masse ist. 


Wenn der Teig dann so aussieht, dann müsst ihr in ca. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Warum? Damit der Teig später im Backofen nicht so doll auseinander läuft. Währenddessen könnt ihr den Backofen schon mal etwas vorheizen, auf 180°C Umluft. 


Wenn die 20 Minuten abgelaufen sind könnt ihr mit den Händen, so geht es am einfachsten, schöne runde Bälle formen und diese auf ein Blech legen. Anschließend kommt das Backblech mit den Bällen für ca. 15 Minuten in den Backofen. 


Und damit die Bälle auch schön weihnachtlich aussehen kommt nach dem Backen eine gefühlte Tonne Puderzucker auf die Kekse und tada, schon habt ihr leckere, schöne Schneebälle! Und die schmecken wirklich gut :) 

Viel Spaß beim nach backen! ♥

gljgkjhglvfcuzfl

1 Kommentar:

Eure ehrlichen Meinungen sind gerne erwünscht 💕