Mittwoch, 16. August 2017

• MITTENDRIN MITTWOCH •

Hallo meine Lieben ­čĺĽ Es ist wieder Zeit f├╝r den Mittendrin Mittwoch! Das hei├čt, ich zeige euch die letzten gelesenen Zeilen meines Currently Reading's. 

Ich lese momentan wieder zwei B├╝cher parallel! Zum einen den neuen Chris Carter Band "Death Call" und zum anderen den zweiten Band der Watersong Trilogie von Amanda Hocking. 

Bei Death Call bin ich momentan auf Seite 366 von 410, also fast durch! Ihr m├╝sst wissen, dass ich ein riesen gro├čer Fan von Chris Carter und seiner Thriller Buchreihe bin! Sowohl die beiden Hauptprotagonisten Robert Hunter und Carlos Garcia, als auch Carter sein Schreibstil haben es mir absolut angetan! Hierbei muss allerdings gesagt werden, dass diese Thriller wirklich nichts f├╝r schwache Nerven sind! Auf Death Call habe ich bereits seit einem Jahr sehns├╝chtig gewartet und demnach musste ich das Buch als es letzten Freitag erschienen ist auch sofort anfangen zu lesen und ... OH MEIN GOTT! Das ist definitiv der bisher brutalste, fesselndste und auch spannendste Teil der Reihe! Dieser ist der 8. Band und ich liebe wirklich jedes einzelne Buch dieser Reihe, aber Death Call ist besonders heftig! Hier sind die Morde so brutal und so detailiert beschrieben, dass mir wirklich regelm├Ą├čig schlecht wird, beim lesen und so krank wie das vielleicht klingen mag, aber genau das liebe ich einfach! Genau so muss ein richtig richtig guter Thriller f├╝r mich sein! 

Meine letzten gelesenen Zeilen waren: 

"Von jetzt auf gleich begann Hunters Herz zu rasen, und das Adrenalin rauschte so heftig durch seine Adern, dass er am ganzen Leib zu zittern begann. Er hatte etwas entdeckt."

Leider habe ich Death Call wie gesagt sogut wie beendet, aber ich bin wirklich unheimlich gespannt wie die Story ausgehen wird, wer der Serienm├Ârder sein wird, warum er die Opfer so brutal umbringt, etc. Chris Carter hat es mal wieder geschafft mir durchgehend G├Ąnsehaut zu verschaffen und daf├╝r liebe ich diesen Autor einfach! F├╝r mich definitiv der beste Thriller Autor ├╝berhaupt!

Das zweite Buch, welches ich aktuell lese ist "Watersong - Wiegenlied" von Amanda Hocking. In dieser Trilogie geht es um Sirenen, also Meerjungfrauen, welche ein tiefes Geheimnis haben und welche definitiv nicht so sind, wie es den Anschein hat. Der erste Band konnte mich absolut begeistern und hat mich mehr als positiv ├╝berrascht! Das Buch war viel spannender und vor allem d├╝sterer als ich gedacht hatte und demnach musste ich diesen Monat direkt mit dem zweiten Band weitermachen. Hier bin ich aktuell auf der Seite 78 von 317. Also noch relativ am Anfang! Das Buch kn├╝pft auf jeden Fall direkt am Ende vom ersten Band an, was ich immer super finde! Bislang ist noch nicht viel spektakul├Ąres passiert, aber es bleibt dennoch fesselnd!

Meine letzten gelesenen Zeilen waren: 

"Vor ihr stand Penn und starrte sie b├Âse an, wie nur sie es vermochte. Es war, als w├╝rden ihre schwarzen Augen direkt durch sie hindurchschneiden."

Ich bin sehr gespannt wie die Story rund um Gemma in dieser Fortsetzung weitergehen wird! 

Und welche B├╝cher lest ihr momentan? 

gljgkjhglvfcuzfl

Montag, 14. August 2017

• MONTAGSFRAGE: WELCHE B├ťCHER HAST DU ZULETZT AUSSORTIERT? •

Hallo ihr Lieben! Schon wieder ist eine neue Woche abgebrochen und das hei├čt es gibt eine neue Montagsfrage! Welche B├╝cher ich zuletzt aussortiert habe ist gar nicht so einfach zu beantworten, ich hab die n├Ąmlich schon fast wieder alle vergessen :D 

Zu den Regeln und dem allgemein Ablauf der Montagsfrage kommt ihr >hier<

Auf jeden Fall dabei war aber der erste Band der Will & Layken Reihe, weil ich mir da ja den Sammelband gekauft hatte. Dann war noch "Im n├Ąchsten Leben vielleicht" von Mia Sheridan dabei, die Story hatte mich n├Ąmlich leider echt entt├Ąuscht. Ansonsten waren noch einige Thriller dabei, aber an diese kann ich mich leider echt nicht mehr erinnern. 


Ich hab leider nicht so ein riesen B├╝cherregal wie manch andere, h├Ątte ich den Platz w├Ąre das definitiv auch so! Und deswegen sortiere ich regelm├Ą├čig B├╝cher aus, die mir nicht so gut gefallen haben. 

Habt einen guten Start in die neue Woche ­čĺľ

gljgkjhglvfcuzfl

Sonntag, 13. August 2017

• { REZENSION } SOUL OF STARS - ANIKA ACKERMANN •


Hallo meine lieben Leser ­č张Anfang Juni durfte ich als eine von mehreren Testleserinnen das neue Fantasy Buch "Soul" von der Autorin Anika Ackermann lesen. Ich habe bereits Lucrum und Damnum von Anika gelesen (Meine Rezensionen dazu findet ihr hier und hier) und war demnach sehr gespannt auf ihr neuestes Werk! Soul ist im Vergleich zu Anikas ersten beiden B├╝cher ganz anders! Soviel kann ich euch auf jeden Fall sagen. Die Sonne-Mond-Saga spielte sich in unserer Welt ab, zwar im Jahre 2050, aber in unserer Welt. Soul hingegen ist eine Sci-Fi Fantasy Geschichte, die sich im Weltraum und auf verschiedenen Planeten abspielt. Wie mir das Buch gefallen hat, das erfahrt ihr jetzt!

Zitat aus Soul:
"Vor ihnen breitete sich der Ozean wie ein immer blauer Teppich aus. Eine dichte Nebeldecke deckte ihn zu, w├Ąhrend sich die Sonne langsam dar├╝ber erhob und goldene Glitzerpartikel auf Nebel und Wasser malte. Das Rauschen der Wellen untermalte das Bild friedlich."


Informationen zur Autorin: Anika Ackermann wurde 1989 in Deutschland geboren. Sie hat sich schon als Kind sehr f├╝r B├╝cher interessiert und begann fr├╝h mit dem Schreiben. Je ├Ąlter sie wurde, desto sehnlicher wurde auch der Wunsch nach einem eigenen Buch. Nach ihrem Studium fand sie dann endlich die Zeit daf├╝r und schrieb binnen zwei Jahren ihren Deb├╝troman Lucrum, wof├╝r sie einige Zeit in London verbracht hatte. Seitdem arbeitet sie an weiteren fantastischen Geschichten! Hier k├Ânnt ihr ├╝brigens mehr ├╝ber die liebe Anika erfahren: http://www.anikaackermann.com/



Informationen zum Buch

Genre: Sci-Fi Fantasy
Preis: 13,95€ (D)
Seitenanzahl: 
Format: Broschiert
Erscheinungsdatum: 17.07.17


Worum geht's?

Als Solas Heimatplanet untergeht, m├Âchte sie eigentlich nur eines: Sterben. Wie ihr Vater. Wie ihre Freunde. Wie alle, die sie kannte. Doch am Ende des Universums lauert viel mehr, als sie sich je h├Ątte tr├Ąumen lassen. "Auf dich wartet eine ganz neue Welt, die erobert werden will. Du musst nur den ersten Schritt wagen." 


Meine Meinung

Ich lese am liebsten Fantasy und Thriller wie ihr ja vielleicht wisst. Demnach habe ich mich riesig auf Soul gefreut gehabt, vor allem weil sich die Story ja im Weltraum bzw. auf der Insel Thethys abspielt. Der Einstieg des Buches war absolut grandios! Es war direkt spannend und fesselnd, man war sofort im Geschehen drin und der Schreibstil der Autorin hat es wieder mal geschafft, das man sich die Story bildlich absolut vorstellen konnte. Als ob man mitten drin w├Ąre im Geschehen! 

Die Kulisse fand ich absolut faszinierend und beeindruckend. Sowohl der erste Planet, als auch die Insel Thethys sind so so gut beschrieben. Ich m├Âchte nicht spoilern, deswegen kann ich hier nicht n├Ąher auf die Planeten eingehen. Aber es ist definitiv etwas besonderes und keine 0815 Kulisse!


Die Charaktere und die Protagonistin fand ich perfekt passend zur Geschichte. Ich konnte mit der Protagonistin Sola absolut mitf├╝hlen und fand ihre Geschichte sehr bewegend. Neben Sola war mein liebster Charakter definitiv Luki (wenn ihr das Buch gelesen gehabt werdet ihr bestimmt verstehen k├Ânnen warum) und Leander! 

Die Story war durchgehend fesselnd, aber teilweise auch echt lustig, sodass ich richtig schmunzeln oder gar lachen musste - super! Es war allerdings vereinzelt auch wirklich bewegend und traurig, sodass ich sogar einige Tr├Ąnen verdr├╝ckt habe. 

Alles in allem kann ich euch dieses Buch wirklich nur ans Herz legen! Die Story ist ein perfekter Mix aus Spannung, sch├Ânen aber auch bewegenden und gar traurigen Momenten, tollen Charakteren und einer absolut faszinierenden Kulisse!


gljgkjhglvfcuzfl

Mittwoch, 9. August 2017

• MITTENDRIN MITTWOCH •

Hallo meine Lieben ­čĺĽ Heute gibt es wieder den Mittendrin Mittwoch f├╝r euch. Das hei├čt, ich zeige euch die letzten gelesenen Zeilen meines Currently Reading's. 


Momentan lese ich "Zeitenzauber 01" von Eva V├Âller. Hier bin ich aktuell auf der Seite 202 und die letzten Zeilen, welchen ich gelesen habe, waren: 

" 'Das kann ich nicht von dir verlangen, Anna.' M├╝hsam zog er sich von der Treppe hoch. 'ich schaffe es auch allein.' 'Wenn das ein Witz sein soll, ist er nicht komisch. Warte einen moment.' Ich holte das gelbe Tuch von oben, dann verlie├č ich mit ihm das Haus."

Das Buch gef├Ąllt mir momentan echt gut! Der Schreibstil ist nach wie vor sehr fl├╝ssig und leicht zu lesen und mittlerweile kommt auch richtig Spannung auf! Bin gespannt was da noch so passieren wird. Ich hoffe das Buch morgen beenden zu k├Ânnen.

Au├čerdem lese ich momentan zusammen mit Carmen von Bananiereads den ersten Band der Lockwood & Co. Reihe von Jonathan Stroud! Hier bin ich aktuell auf der Seite 232 und die letzten gelesenen Zeilen waren: 

" 'Nein', sagte ich. 'Hat er nicht'. Ich zog meinen Kragen zur Seite, denn darunter hing das Silberglas-D├Âschen mit der Kette Unversehrtheit an meinem Hals." 

Das Buch gef├Ąllt mir bisher unheimlich gut! Der Schreibstil ist sehr humorvoll, aber auch spannend und interessant - ich liebe es! Erinnert mich vom Schreibstil her etwas an Derek Landy, der hat auch so einen tollen humorvollen, aber spannenden Schreibstil. Ich bin echt gespannt wie die Story rund um Lucy, Lockwood und George noch weitergeht!

Und welche B├╝cher lest ihr momentan? 

gljgkjhglvfcuzfl

Montag, 7. August 2017

• MONTAGSFRAGE: WENN DU DIR DEINE 10 LETZTEN NEUZUG├äNGE ANSCHAUST, WELCHES IST DAS SCH├ľNSTE COVER? •

Hallo ihr Lieben ­čĺĽ Zum Gl├╝ck ist die letzte Woche vorbei, das war vielleicht eine d├Ąmlich Woche! Umso froher bin ich, dass heute eine neue Woche beginnt - welche hoffentlich besser wird als die letzte! Au├čerdem gibt es heute wieder eine neue Montagsfrage f├╝r euch!

Zu den Regeln und dem allgemein Ablauf der Montagsfrage kommt ihr >hier<


Von meinen letzten 10 Neuzug├Ąngen ist das Cover vom 2. Band (rechts) von Elias & Laia definitiv am sch├Ânsten! Sowohl die Schrift des Titels, als auch das Gesicht von Laia und das ganze drum herum finde ich super sch├Ân! Wobei das Cover vom 1. Band aber auch toll ist ­čśä



Das Buch habe ich noch nicht gelesen, aber den ersten Band  vor kurzem und der war mega toll! Definitiv ein neues Jahreshighlight f├╝r mich! Demnach hoffe ich, dass ich es schaffe den 2. Band diesen Monat auch zu lesen.

gljgkjhglvfcuzfl